Selbstbewusst werden – 7 Tipps für mehr Selbstbewusstsein

Wer mental unterm Teppich geht, mutiert nicht nur zum Punchingball für seine Mitmenschen. Er bremst sich auch selbst aus – in allem, was er tut.  Wieso? Weil Selbstbewusstsein bedeutet, zu wissen, wer man ist – und locker dazu stehen zu können. Wer sich verunsichern lässt, kann gar nicht anders, als vom Weg abzukommen. Da wird Weiterlesen

Selbsthass überwinden, Selbstakzeptanz lernen – 5 Tipps, wie du mit dir selbst ins Reine kommst

»Selbsthass« ist ein verdammt hartes Wort – und doch kennen wir alle das Gefühl, uns selbst nicht im Spiegel sehen zu wollen.  Im Kern ist das okay. Selbst Hollywoodstars haben ihre dunklen Momente. Auch Menschen, denen die halbe Welt zu Füßen liegt, haben irgendetwas vergeigt, das sie verfolgt. Jeder hat Dinge an sich, die ihn Weiterlesen

#notjustsad – Wie Depressionen zum Trend mutieren

Wir leben in einer Welt der Extreme. Die »Mitte« haben wir nicht nur politisch längst verloren: Wir brauchen immer Schwarz oder Weiß, Gut oder Böse. Wir stigmatisieren – oder glorifzieren. Simple, wertfreie Akzeptanz? Träum weiter. Wir hauen uns lieber die Köpfe darüber ein, ob etwas nun voll hammer oder mega der Abturn ist. Entscheide dich! Weiterlesen

Blog als Business: Ist Bloggen heute ein Job?

Das Bloggen hat sich verändert. War der klassische Weblog früher noch ein öffentliches Tagebuch, in dem locker-flockig vom eigenen Alltag erzählt wurde, so sind Blogger heute Journalisten, Berichterstatter, Coaches und Marketing-Helfer. Wurden die mit Emoticons gespickten Posts über Wochenendgelage und Nachtgedanken seinerzeit noch zwischen Tür und Angel runtergeschrieben, kostet ein vernünftig recherchierter, ausformulierter und bebilderter Weiterlesen